Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Veranstaltungen’ Category

In der Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek ‚Klassiker aus Kindertagen gemeinsam spielen‘ gibt es einen neuen Termin.  Am Freitag, 24.1.2020 sind alle erwachsenen Spielebegeisterten eingeladen zu einem Stadt Land Fluss –Turnier.

Dieses Spiel, bei dem man nur einen Zettel und einen Stift benötigt, wird bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gespielt Die einfachen Regeln werden am Abend erklärt.

Der Gewinner des Turniers kann sich auf Theaterkarten des städtischen Kulturbüros für das Stück ‚Dieses bescheuerte Herz‘ freuen.

Der Spieleabend beginnt um 18.30 Uhr, Ende ist um 20.30 Uhr. Um eine vorherige Anmeldung (bis zum 23.1.2020)  wird gebeten unter der Telefonnummer der Stadtbibliothek 02843-5122.

Wir freuen uns auf Sie!

(GG)

Read Full Post »

 

Liebe Fans des Karlchen-Clubs,

am  Donnerstag, 16.01.2020  startet wieder die monatlich stattfindende  Vorlesereihe ‚Mit 3 dabei! : Vorlesen mit Känguru Karl‘.

In der ausgewählten Geschichte geht  es um Schüchternheit und Freundschaft und dass man den besten Freund manchmal  gleich nebenan finden kann.

Alle Kinder ab 3 Jahren sind dazu eingeladen.

Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Karlchen freut sich schon auf Euch!

Bis bald!

(GG)

 

 

 

 

Read Full Post »

Liebe Leserinnen und Leser,

die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Rheinberg, Karin Becker, hat im letzten Jahr einen ‚Ohne-Plastik-Stammtisch‘ ins Leben gerufen, der sich bereits einige Male getroffen hat. Das nächste Treffen findet wieder in der Stadtbibliothek statt und zwar am Mittwoch, den 8. Januar 2020 in der Zeit von 17.00 – 18.15 Uhr.

Ziel des Stammtisches ist der Austausch untereinander über Möglichkeiten und Ideen hin zu einem plastikarmen Alltag und alle Interessierten sind dazu eingeladen. Wegen der besseren Planbarkeit wird um eine Anmeldung bei Frau Becker (Telefon: 02843-171429) gebeten.

Die Bibliothek hält viele Ratgeber zur Müll- und Plastikvermeidung, zum Thema Zero Waste für Sie bereit. Kommen Sie vorbei und holen Sie sich Anregungen.

Bis dahin!

(GG)

Read Full Post »

Liebe Handarbeitsbegeisterte,

auch in 2020 sind Sie wieder eingeladen, in der Stadtbibliothek einen entspannten und/oder anregenden Vormittag zu verbringen bei unserem Stammtisch für alle, die gerne häkeln oder stricken.

Hier die Termine für das erste Halbjahr 2020, es ist immer der erste Mittwoch im Monat:

8.1., 5.2., 4.3., 1.4., 6.5., 3.6. 2020, jeweils von 11.00-12.30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie einfach vorbei!

Wollen Sie sehen, was ich gerade auf der Nadel habe?

Verraten Sie uns, was Sie gerade handarbeiten?

 

Bis bald!

GG

Read Full Post »

Unter dem Motto „Klassiker aus Kindertagen gemeinsam spielen“ fand am Freitag, den 08.11.2019 unser Uno-Turnier statt. Aber nicht einfach nur Uno, sondern Uno-Extreme! Dieses sorgte aber auch für extremen Spielspaß.

Alle Teilnehmer waren zahlreich und gut gelaunt erschienen. Nachdem die Spieler ihren Platz eingenommen hatten, ging es auch schon los. Alle bekamen 10 Startkarten und dann wurde gespielt, natürlich wieder auf Zeit. Jeder Tisch hatte 10 Minuten bis die Eieruhr klingelte und die Runde zu Ende war. Die Stimmung war ausgelassen, es wurde viel gelacht, geflucht und geärgert. Bei Uno Extreme darf man nicht einfach Karten ziehen, man muss den Kartenwerfer drücken und weiß nie wie viele Karten er einem auswirft. Da wird aus „Uno – letzte Karte“ schnell mal wieder eine volle Kartenhand! Oder man hat eine Tauschkarte und darf seine vielen Handkarten gegen die wenigen Karten eines Mitspielers tauschen, auch sehr, sehr ärgerlich 🙂

Wir haben für Sie ein paar Momente und den Spaß des Abends festgehalten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Gewinnerin durfte einen Gutschein für zwei Karten der Theaterveranstaltung „Eine Stunde Ruhe“ des städtischen Kulturbüros mit nach Hause nehmen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie beim nächsten Spieleabend auch dabei sein möchten. Am 24.01.2020 von 18.30 bis 20.30 Uhr veranstalten wir ein Stadt-Land-Fluss Turnier. Und wie immer bei uns, werden nicht nur die Standardbegriffe gefragt sein!

Anmeldungen werden bis 23.01.2020 gerne unter Tel. 02843-5122 oder auch persönlich entgegen genommen.

(Ki+Ja)

Read Full Post »

Am 15.11.2019  findet der bundesweite Vorlesetag statt.

Etwas früher, nämlich am bereits am 12.11. wird bei uns vorgelesen. In Zusammenarbeit mit der Europaschule Rheinberg haben wir den Autoren Tobias Steinfeld eingeladen, der allen Schüler/Innen der 7. Jahrgangsstufe aus seinem Buch ‚Scheiße bauen : sehr gut‘ vorlesen wird.

Tobias Steinfeld, Jahrgang 1983, lebt in Düsseldorf. Er studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaften, jobbte während dieser Zeit als Inklusionshelfer an einer Förderschule. Seine Geschichten und Theaterstücke wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Osnabrücker Dramatikerpreis und dem Mannheimer Feuergriffelstipendium.

In ‚Scheiße bauen: sehr gut‘ beschreibt der Autor authentisch den Alltag an einer Förderschule. Bei Paul, der das Gymnasium besucht, steht ein Schnupperpraktikum in der Förderschule an. Als er für den neuen Schüler Per gehalten wird, beschließt er spontan, diese Rolle anzunehmen.

Wir freuen uns schon auf den Besuch von Tobias Steinfeld!

 

(GG)

Read Full Post »

Das Frauennetzwerk Rheinberg hat unter der Federführung der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Rheinberg einen ‚Ohne-Plastik-Stammtisch‘ gegründet.

Auf Einladung der Stadtbibliothek findet dieser Stammtisch am Donnerstag, 7.11., um 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Bibliothek, Lützenhofstraße statt.

Sie sind herzlich eingeladen, sich an diesem Abend über die aktuellen Medien zum Thema Zero Waste, Plastikmüllvermeidung und Klimaschutz zu informieren.

Kommen Sie gerne vorbei!

(GG)

 

Read Full Post »

Older Posts »