Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ausstellung’

Ausstellung von Buchillustrationen in Aquarell

Schüler/innen des Amplonius-Gymnasiums stellen die Ergebnisse einer Kunst-AG in der Stadtbibliothek aus. Unter der Leitung von Frau Beck-Kowolik wurden zu verschiedenen Filmen / Büchern  Bilder in Aquarell erstellt, die anschließend digitalisiert und als kleine Bücher gedruckt wurden. Die einzelnen Gemälde fügen sich darin zu einem  Gemeinschaftswerk.

Ausgestellt werden sowohl die Originalaquarelle als auch die  gedruckten  Bücher.

Die Ausstellung wird am 10.11.2017 um 14.30 Uhr eröffnet und wird  anschließend bis zum 25.11. 2017 während der  Öffnungszeiten zu sehen sein.

(GG)

 

Advertisements

Read Full Post »

Unsere neue Ausstellung mit fotorealistischen Bildern der Kunst-AG des Amplonius-Gymnasiums ist noch bis zum 10.3.2017 während der Öffnungszeiten zu bewundern!

Einige der jungen Künstler bei der Eröffnung mit ihrer Kunstpädagogin Edith Beck-Kowolik:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

GG

Read Full Post »

Hallo zusammen,

die Autorenlesung in der vergangenen Woche mit  Anja Rupprecht, die ihr Buch ‚Als der Krieg nach Rheinberg kam‘ in der Bibliothek vorstellte, war eine spannende und interessante Geschichtsstunde zum 1. Weltkrieg! Besonders berührend waren die Feldpostbriefe von Hermann Friedrich Finke, von denen Anja Rupprecht einige vortrug.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anja Rupprecht

 

Alle, die an diesem Abend nicht dabei sein konnten, sei die Ausstellung alter Fotos zum  Thema 1. Weltkrieg in Rheinberg empfohlen. Die Fotos sind ergänzt um  informative Texte. Sie finden die Ausstellung im 1. OG der Stadtbibliothek, zu sehen während der Öffnungszeiten.

(GG)

Read Full Post »

In den Sommerferien fand ein Keramik- & Malkurs der VHS für Kinder im Werkraum des Konviktes statt. 33 Kinder haben unter der Leitung der Kunstpädagogin Edith Beck-Kowolik Tonfiguren geformt und Bilder mit persönlichen Motiven in Style-Writing und Streetart-Graffitii gemalt. Die Ergebnisse können nun in einer Ausstellung in der Stadtbibliothek besichtigt werden.

Kommen Sie doch zur Eröffnung  am 14.8.2015 um 15.00 Uhr vorbei! Die jungen Künstler werden anwesend sein. Fenja Wilking, Paulina Peters und Jan von Gelieu werden mit Tanz, Keyboard- und Trompetenspiel die Besucher einstimmen.

Die Ausstellung ist anschließend in der Zeit vom 14.08.-28.08. während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu besichtigen.

(GG)

Read Full Post »


In der Stadtbibliothek Rheinberg werden erneut Werke der Kunstschule gezeigt.

Unter der Leitung von Edith Beck-Kowolik haben  Kinder zwischen 8 und 9 Jahren 

Jens Kluge, Felix van den Berg, Fenja Wilking und Kunstpädagogin Edith Beck-Kowolik

Jens Kluge, Felix van den Berg, Fenja Wilking und Kunstpädagogin Edith Beck-Kowolik

Grafiken und Skulpturen in schwarz-weiß gestaltet. Entstanden sind Zeichnungen von Zweigen, Blättern und Fabeltieren, gemalt mit Bleistift und Kohle,  und Tiere aus Ytongsteinen.  Diese sind nun in einer kleinen Ausstellung bis zum 8.3.2014 während der Öffnungszeiten zu sehen.

Nach dieser Ausstellung – soviel haben die bei der Eröffnung anwesenden Kinder und Eltern verraten – werden die Zeichnungen einen Ehrenplatz in den Wohnzimmern finden und die wetterfesten Skulpturen die Gärten schmücken!

Schauen Sie sich mal diese kreativen Ergebnisse an! Können Sie erraten, welche Tiere in den Kohlezeichnungen zu finden sind?

Eine kleine Hilfe: die Bilder heißen ‚Elöderofischu‘ und ‚Pfelenaskaze‘.

(GG)

 

 

Read Full Post »

In der Stadtbibliothek gibt es wieder eine kleine Kunstausstellung zu bewundern.  7 Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren haben in einem Kurs der Kunstschule im Zuff unter der Leitung von Edith Beck-Kowolik künstlerisch gearbeitet.

Entstanden sind Acrylbilder auf Leinwand nach dem Vorbild von Victor Vasarely und naturalistische Bilder mit Paste und Materialien.

Stolz präsentierten die jungen Künstler zur Eröffnung ihre Werke:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch bis zum 17.12. können Sie die Bilder in der Bibliothek während der Öffnungszeiten sehen!                               (GG)

Read Full Post »

Philosophie

Liebe Leser,

seit einiger Zeit bemerken wir, dass viele neue Bücher auf den Markt kommen, die sich mit philosophischen Themen befassen:

‚Ich denke, also bin ich verwirrt: Meine liebsten Welterklärungen‘ von Christoph Süß

‚Was Sachen mit uns machen: Philosophische Erfahrungen mit Alltagsdingen‘ von Roger-Pol Droit

‚Der Sinn des Lebens‘ von Terry Eagleton

‚Gewissensbisse: 111 Antworten auf moralische Fragen des Alltags‘ von Rainer Erlinger

‚Wofür es sich zu leben lohnt‘ von Robert Faller

‚Warum gibt es alles und nicht nichts?“ von R. D. Precht

Dies sind nur einige der Titel, die die neue Lust an philosophischen Fragestellungen dokumentieren. Ein Wochenendtipp: An diesem Wochende findet  in Köln das internationale Festival der Philosophie statt, die Philcologne statt mit zahlreichen Diskussionen, Lesungen, Vorträgen und Workshops.

Falls Sie nicht an diesem Festival teilnehmen können oder wollen: Wir haben eine kleine Buchausstellung zu philosophischen Themen für Sie vorbereitet, zu finden im Eingangsbereich des 1. OG.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier noch eine Frage der Alltagsphilosophie, die sich Ihnen im bevorstehenden Urlaub stellen könnte :

Darf ich als Schnarcher im Mehrbettzimmer in der Jugendherberge übernachten?

Was meinen Sie dazu?   (GG)

Viele Grüße, Ihre Stadtbibliothek

Read Full Post »

Older Posts »