Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Elefantenpups’

Liebe Kinder,

wollt Ihr anderen Kindern helfen?

Dann seid Ihr eingeladen, am Mittwoch, 14.1. in der Stadtbibliothek Freundschaftsbänder für einen guten Zweck zu basteln.

Diese Aktion findet im Rahmen des Familienkonzerts des Kulturbüros  ‚Der Elefantenpups – Ein tierischer Geheimplan‘ statt, das in der Rheinberger Stadthalle aufgeführt wird. Die Freundschaftsbänder werden dann am 18.1. zugunsten der von Knister gegründeten Knister School verkauft.

„Hexe Lilli“-Autor KNISTER eröffnete 2012 mit den Partnern Stiftung UNESCO und Don Bosco die erste KNISTERschool in Indien. Inzwischen wird sie täglich von 140 Kindern besucht. Die Mädchen und Jungen müssen dafür weite und sehr gefährliche Schulwege bis zu vier Stunden durch den Busch aus den verschiedenen Dörfern auf sich nehmen. Ein Internat ist ein großer Wunschtraum.
Der KNISTERschool fehlt es immer noch an Material für die Kinder sowie an Schulmöbeln. Jeder Cent zählt und kommt genau dort an.

Helfen ist für Euch ganz einfach: Ihr bekommt ab sofort Eintrittskarten für 1,– €  in der Stadtbibliothek. Um 16.00 Uhr startet die Bastelaktion. Im Eintrittspreis sind die Bastelmaterialien für 1 eigenes Band aus Filz enthalten.

Macht mit und meldet Euch an! (GG)

 

Read Full Post »

Gestern Nachmittag ging es besonders fröhlich, bunt, laut, bewegt  und musikalisch in der Stadtbibliothek zu. Die Autorin Heidi Leenen war zu Gast und hatte ihr Buch ‚Der Elefantenpups: Ein tierischer Geheimplan‘ mitgebracht, außerdem noch etliche Instrumente und Requisiten für eine bewegte, musikalische Veranstaltung für Kinder ab 4 Jahren. Bis auf den letzten Platz war die Veranstaltungstreppe in der Kinderbücherei besetzt. Hier ein paar Eindrücke:

 

Wer jetzt Lust auf die musikalischen Zoogeschichten von Heidi Leenen bekommen hat, hat die Möglichkeit das Familienkonzert mit den Duisburger Philharmonikern am 18.01.2015 in der Rheinberger Stadthalle zu besuchen! Karten gibt es beim Kulturbüro unter der Telefon-Nr. 02843/171-270.

Elefantenpups-Cover

Und natürlich kann man die Bücher bei uns ausleihen….

(GG)

 

Read Full Post »

Liebe Eltern,

Elefantenpups-Cover

am Freitag, 24.10.2014 findet in der Stadtbibliothek eine Autorenlesung für Kinder mit viel Musik und einer anschließenden Bastelaktion statt. Heidi Leenen stellt ihr Bilderbuch ‚Elefantenpups‘ – Ein tierischer Geheimplan‘ vor.

Die Tiere in Direktor Fröhlichs Zoo lieben Musik so sehr, dass viele von ihnen ein Instrument spielen. Eines Tages bekommt der Zoo einen neuen Mitbewohner: das Pandamädchen Mei Yue. Sie sehnt sich allerdings so sehr zurück in ihre Heimat, dass sie weder fressen noch schlafen kann. Dem Stinktier ist das „pupsegal“, doch die anderen Zoobewohner hecken kurzerhand einen tierischen Geheimplan aus. Mit ihren musikalischen Überraschungen vertreiben sie Mei Yues trübe Stimmung und heißen ihre neue Freundin mit dem Schnatterenten-Marsch, Löwen-Jazz, Gute-Laune-Reggae und vielen anderen Liedern willkommen.
Die Kinder begleiten die Zootiere auf ihrer geheimen Mission und erfahren, wie durch Musik Freundschaft entstehen kann.

Im Anschluss an diese musikalische Lesung können Tiermasken gebastelt werden.
Alle Kinder ab 4 Jahren sind eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr. Kostenlose Eintrittskarten sind ab sofort in der Stadtbibliothek erhältlich, Tel. 02843-5122.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!         (GG)

Bis dahin

Read Full Post »